Darkover Romane.

Darkover-Anthologien

Zusätzlich erschienen zahlreiche Darkover-Anthologien, die von Marion Zimmer Bradley gemeinsam mit dem amerikanischen Fanclub, den Friends of Darkover herausgegeben wird. Die Kurzgeschichten beschäftigen sich mit neuen aber auch mit bekannten (Neben-)Figuren des Darkover-Zyklus und schlagen Brücken zwischen den einzelnen Romanen. Einige Geschichten vertiefen die große Geschichte Darkovers und seiner Bewohner weiter.
Der Preis des Bewahrers
Der Preis des Bewahrers ist eine Kurzgeschichten Sammlung in der die Geschichten chronologisch nach der Geschichte Darkovers sortiert sind. Schön ist, dass viele Geschichten Nebensätze aus den Romanen von MZB aufgreifen und vertiefen. So erfährt man z.B. die Geschichte von Durramans Esel, oder wie ein Räuberhauptmann reingelegt wurde, und liest über eine Möglichkeit wie die Gilde der Entsagenden sein könnte. Erzählt wird aus der Zeit kurz nach der Besiedlung von Darkover (zwei Geschichten), dem Zeitalter des Chaos (sechs Geschichten), Comyn (sechs, hier findet sich auch Der Preis der Bewahrerin, geschrieben von Marion Zimmer Bradley) und nach den Comyn (zwei Geschichten).

Schwert des Chaos - Geschichten aus der Zeit der hundert Königreiche. Zwei Kurzgeschichten handeln aber auch von Andrew Carr und Callista.
Rote Sonne, erschien auch als Rote Sonne über Darkover
Die vier Monde, erschien auch als Die Monde von Darkover
Die freien Amazonen - Hier stehen die Entsagenden, auch freie Amazonen genannt, im Vordergrund der Kurzgeschichten rund um Darkover. Ein weiteres Buch mit diesem Themenschwerpunkt ist Die Schwesternschaft des Schwertes.
Die Schwesternschaft des Schwertes - Wie bei der Anthologie Die freien Amazonen stehen hier die Entsagenden im Mittelpunkt der Kurzgeschichten.
Planet der blutigen Sonne
Die Domänen - Weitere Kurzgeschichten. Eine weitere Interpretation über Durramans Esel. Aber auch ganz neue Themen. Auch Geschichten über Katzenwesen und Chieri. Das Buch erschien erst nach dem Tod von Marion Zimmer Bradley. Ausgewählt wurden die Kurzgeschichten aber noch von MBZ.
Die andere Seite des Spiegels - In den anderen Anthologien sind die Kurzgeschichten rund um Darkover häufig sehr kurz, was auch das ein oder andere Male von Fans kritisiert wurde. In der Sammlung Die andere Seite des Spiegels, die in den USA 1987 erschien, sind nur drei Geschichten enthalten, die dementsprechend lang sind.
Die Türme - Die Türme von Darkover dienen der Ausbildung von jungen Adeligen, die über Laran verfügen. Hier lernen sie ihre PSI-Kräfte zu kontrollieren und richtig einzusetzen. Die Kurzgeschichten hier drehen sich um sie.

Darkover Zyklus